MIDI CLASSICS Mahler Midi Classics Songs


Wir genießen die himmlishen Freuden,
d'rumtun wir das Irdische meiden.
Kein weltlich' Getümmel hört man nicht im Himmel!
Lebt Alles in sanftester Ruh',
in sanftester Ruh'!
Wir führen ein englisches Leben!
Sind dennoch ganz lustig, ganzlustig daneben!
Wir führen ein englisches Leben,
wir tanzen und springen, wir hüpfen und singen, wir singen!
Sankt Peter im Himmel sieht zu!

Johannes das Lämmlein auslasset,
der Metzger Herodes drauf passet!
Wir führen ein geduldig's, unschuldig's, ein liebliches
Lämmlein zu Tod!
Sanct lucas den Ochsen tät schlachten
ohn' einig's Bedenken und Achten,
derWein kost kein Heller im himmlischen Keller,
die Englein, die bakken das Brot.

Gut' Kräuter von allerhand Arten,
die wachsen im himmlischen Garten!
Gut' Spargel, Fisolen und was wir nur wollen!
Ganze Schüsseln voll sind uns bereit!
Gut' Äpfel, gut' Birn' und gut' Trauben!
die Gärtner, die Alles erlauben!
Willst Rehbock, willst Hasen,
auf offener Straßen sie laufen herbei!
Sollt ein Fasttag etwa kommen alle Fische gleich mit
Freuden angeschwommen! Dort läuft schon Sankt Peter mit
Netz und mit Köder zum himmlischen Weiher hinein.
Sankt Martha die Köchin muß sein!
Sankt Martha die Köchin muß sein!

Kein Musik ist ja nichtauf Erden,
die unsrer verglichen kann werden
Elftausend Jungfrauen zu tanzen sich trauen!
Sankt Ursula selbst dazu lacht!
Kein Musik ist ja nicht auf Erden,
die unsrer verglichen kann werden.
Cäcilia mit ihren Verwandten sind trefflich Hofmusikanten!
Die englischen Stimmer ermuntern die Sinnen,
ermuntern die Sinnen!

daß alles für Freuden, für Freuden erwacht.

In the pleasures of heaven we're joyous,
the earthly avoid that annoy us,
in heaven not a rustle heard is of earth's bustle,
in deepest of peace all goes on, deepest of peace.
In merriment e'er giveng, in way that's angelic we're living,
a dancing and springing, a skipping and singing, yes singing.
Saint Peter in heaven looks on.

Saint John and his lamb have beenlasset,
and Herod to catch it started.
An innocent and weak little
pretty and a meek little lambkin to slaughter is led.
Saint Luke is the oxen aslaying, he does it without all delaying,
in heavenly cellar the wine costs no heller!
The angels they bake all the bread.

All manner of herbs aromatic, they grow in our garden ecstatic.
Asparagus sallad, delights to the palate!
On great platters for us there abound.
Good apples good pears and good peaches,
to eat them the gardeners beseech us.
Wouldst roebuck, wouldst pheasant,
in numbers they're present and running around.
If for fast day food one wishes,
then with jouy there come aswimming all the fishes.
See yonder Saint Peter with nets running fleeter
than wind ti the heavenly brook.
Saint Martha there must be the cook.
Saint Martha there must be the cook.

No music on earth e'er so stirring
with ours can stand the comparing.
Ten thousand young virgins todancing it urges!
With laughter Saint Ursula shakes.
No music on earth e'er
so stirring with ours can stand the comparing!
Cecilia with all herre lationns are excellent court musicians.
Of sweet angels' voices a shorus rejoices,
a shorus rejoices!

To pleasure, to pleasure it all things awakes.
counter counter counter
Free Music Directory | MIDI Elite | Top 100 MIDI | FREE MUSIC 123

Midi Classics Copyright(C) Windy softmedia service 1998-2003 All right reserved.